Ansicht von FN 5553 


Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore

 Weitere Bilder (bitte anklicken):

Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore
Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839 - Bild © FossNet FossilienStore

 

Artikel: FN 5553
Name: Acanthoteuthis sp. (WAGNER in MUENSTER 1839
Alter: Oberjura, Tithonium, Solnhofen-Formation, ca. 146 Mio. Jahre
Fundort: Solnhofen, Bayern, Deutschland
Fossilgröße: 6,0 x 7,0 cm
Matrixgröße: 19,0 x 20,0 x 0,7 cm
Bemerkungen: Seltene Acanthoteuthis-Reste
von Kopf und Fangarmen mit
super erhalteten Abdrücken der
Fanghaken (Onychiten), welche
für diese
Art von Tintenfischen typisch
sind.
Die eigentlichen Fanghaken
wurden im Laufe des
Versteinerungsprozesses
aufgelöst. Somit sind nur noch
die Hohlräume erhalten. Da es
sich bei diesem Stück nur um
die Fangarme handelt, kann man
mit sehr hoher
Wahrscheinlichkeit davon
ausgehen, das es sich hier um
den Fraßrest eines größeren
Räubers handelt.
Sehr schönes Beleg- und
Sammlungsstück!

Preis: EUR 39.50*
Status: Reserviert

Zurück zur Angebotsseite